NEWS

Der must-have Fanartikel der WM 2014: soccar– die Auto-Fensterflagge

Alles andere sind Fähnchen: Tür auf, überstreifen, Flagge zeigen!

 


•    Passend für alle gängigen Viertürer – einfach über die hintere Fahrzeugtür zu ziehen
•    Elastischer UV-abweisender Stoff macht die gesamte Fensterzone zur Deutschlandflagge
•    Wirkt außerdem als Sicht-, Sonnen- und Mückenschutz – und das diebstahlsicher



München, 24. April 2014. Es dauert nicht mehr lange und das runde Leder wird die ganze Welt in seinen Bann ziehen. Wenn die Deutsche Nationalmannschaft am Zuckerhut auf ihre Gegner trifft, heißt es wieder, sich in Schale zu werfen und in schwarz-rot-gold die Spiele zu verfolgen. Zeit also, sich um die coolsten und auffallendsten Fanartikel für die WM 2014 zu kümmern. Die soccars sind brandneu und DER Fanartikel für den PKW. Sie fallen dank ihrer Größe garantiert auf – und heben sich deutlich von den üblichen Plastikfähnchen ab. Sie werden einfach über die hintere Fahrzeugtür gezogen, sitzen perfekt, sind robust und wetterbeständig und bieten dank 84-prozentiger UV-Absorption auch noch den perfekten Sonnenschutz. Sie halten selbst Rekordgeschwindigkeiten auf der Autobahn stand und machen es neidischen Langfingern schwer, sie zu entwenden. Die soccars sind aus einem Stretch-Stoff gefertigt, der über alle hinteren Autotüren passt – egal ob Kleinstwagen oder SUV. Und bei hochsommerlichen Temperaturen erlaubt die Fenstersocke das komplette Öffnen der hinteren Fenster, ohne das Branding zu entfernen. Erhältlich ist das soccar-Set bei Karstadt Sports, online unter anderem auch auf www.soccar.de (UVP EUR 14,99).  Enthalten sind darin zwei der elastischen „Socken“, die die gesamte Fensterfront der Hintertür zur Deutschlandflagge werden lassen.


Wenn das Auto zur Fanmeile wird

 

Autofahnen gehören spätestens seit dem „Sommermärchen 2006“, der Fußball-WM in Deutschland,  zur Pflichtausstattung anlässlich der Auftritte der deutschen Elf bei großen Turnieren. Einfach anzubringen, erfüllen sie ohne großen Aufwand ihren Zweck. Dank soccar wird das Auto zur WM 2014 in Brasilien nun zur ganz persönlichen Fanmeile  – ein größeres Deutschland-Branding ist kaum möglich: In wenigen Sekunden lassen sich die beiden Autosocken über die hinteren Seitentüren ziehen und schon zieren zwei riesige Deutschlandflaggen das Auto. Ganz einfach und sicher, ohne Montage oder irgendwelche windigen Fixierungen. soccar, die Auto-Fensterflagge – alles andere sind Fähnchen.

 

Jetzt in unserem Amazon Shop bestellen